Das waren die Könige

Das Reglement

Der Titel des Schützenkönigs wird seit 1961 jedes ungerade Jahr ausgeschossen. In früherer Zeit waren es außer in den Kriegszeiten alle drei Jahre. Um die Königsehre zu erhalten, wird nur ein einziger Schuss aus einem handelsüblichen KK-Gewehr auf die laufende Scheibe (Wildschwein) abgegeben. Wer den besten Schuss abgegeben hat wird für zwei Jahre zum Schützenkönig proklamiert. Eine Ausnahme dieser Tradition, die seit 1983 regelmäßig stattfindet, wurde im Jahre 2000 gemacht. Aufgrund der Jahrtausendwende wurde der Jahrtausendkönig des SC Elze ausgeschossen. Auf dieser Seite finden sie alle Schützenkönige und -Königinnen sowie Schüler- und Jugendkönige, die im Schützenclub Elze von 1861 e. V. jemals die majestätische Würde erlangt haben. In einer Klammer steht möglicherweise, zum wievielten Mal die Königswürde erlangt wurde.

Liste aller Könige seit 1886

Alle Könige im SC Elze

Bürgerkönige seit 1977