Das waren die Könige

Das Reglement

Der Titel des Schützenkönigs wird seit 1961 jedes ungerade Jahr ausgeschossen. In früherer Zeit waren es außer in den Kriegszeiten alle drei Jahre. Um die Königsehre zu erhalten, wird nur ein einziger Schuss aus einem handelsüblichen KK-Gewehr auf die laufende Scheibe (Wildschwein) abgegeben. Wer den besten Schuss abgegeben hat wird für zwei Jahre zum Schützenkönig proklamiert. Eine Ausnahme dieser Tradition, die seit 1983 regelmäßig stattfindet, wurde im Jahre 2000 gemacht. Aufgrund der Jahrtausendwende wurde der Jahrtausendkönig des SC Elze ausgeschossen. Auf dieser Seite finden sie alle Schützenkönige und -Königinnen sowie Schüler- und Jugendkönige, die im Schützenclub Elze von 1861 e. V. jemals die majestätische Würde erlangt haben. In einer Klammer steht möglicherweise, zum wievielten Mal die Königswürde erlangt wurde.

Liste aller Könige seit 1886

Jahr
Schützenkönig
Schützenkönigin
Jugendkönig
2015 Magnus Vincentini Fenja Gödecke Dennis Rössing
2013 Dieter Milte Ursel Marquordt Jan Eric Kammann
2011 Christian Ramftel 2. Mal Nina Knoke 3. Mal Paul Bantelmann
2009 Horst Brömsen 3. Mal Nina Knoke 2. Mal Vitus Ruangthong
2007 Christian Ramftel Nina Knoke Matthias Blenkers
2005 Horst Brömsen 2. Mal Elfriede Lohse Alexander Vincentini 2. Mal
2003 Sven Wüstenberg Maria Schäfer 2. Mal Florian Kühnel
2001 Klaus Knoke 3. Mal Ursel Marquordt 4. Mal Alexander Vincentini
2000 Maria Schäfer         (König der Könige)
1999 Horst Brömsen Ursel Marquordt 3. Mal Nina Knoke
1997 Klaus Knoke 2. Mal Ruth Grünhagen Sabrina Lorenz
1995 Hartmut Wittke Ursula Konerding 2. Mal Knut Lampe
1993 Jürgen Cohrs Barbara Cohrs 2. Mal Sven Abeling
1991 Wilhelm Strube 2. Mal Ursula Konerding Yvonne Obornik 2. Mal
1989 Konrad Wienbrügge 2 .Mal Barbara Cohrs Yvonne Obornik
1987 Klaus Knoke Ingeburg Schröder 2. Mal Christian Trumpf
1985 Alfred Obornik Ingeburg Schröder Jörg Brömsen
1983 Willi Lohse Maria Schäfer Jens Beckmann
1981 Hans-J. Heinemann 2. Mal Erika Ramseier
1979 Werner Mahr Elisabeth Brömsen
1977 Konrad Wienbrügge Ursel Marquordt 2. Mal
1975 Wolfgang Jütte Sabine Deutschmann
1973 Hans-J. Heinemann Ursel Marquordt
1971 Wilhelm Strube Marita Hartmann
                     ?
1967 Arthur Lorenz Waltraud Ciecior
1965 Fritz Kleuker Helga Ciecior
Entfallen, am Schießstand wurde umgebaut
1961 Ambrosius Anlauf
1957 Ludwig Hage
1939 Wilhelm Becker jun.
1936 Karl Nicolaus
1930 Wilhelm Becker sen.
1927 Carl Kreth
1913 Hermann Oldendorf
1910 Carl Rodemann
1907 Carl Könnecke
1904 Hermann Kaune
1901 Siegmund Stern
1898 Friedrich Haasemann
1895 Dietrich Kasten
1892 August Stolte
1889 Carl Breuer
1886 Theodor Meyer